Harmony
 

Harmony Smart Keyboard

Harmony Smart Keyboard

Smart Keyboard

Mit dem Smart Keyboard bekommt Couchsurfing eine völlig neue Bedeutung. Optimieren Sie Ihr Streaming-Erlebnis durch eine schnellere und einfachere Suche und Navigation und steuern Sie Ihr Heimkino mit Harmony.

Los geht's

Nach oben

Verpackungsinhalt

Harmony Smart Keyboard

Smart Keyboard
Harmony Smart Keyboard ermöglicht die Texteingabe bei Computern, Spielkonsolen und angeschlossenen Multimedia-Geräten sowie die Maus-Navigation bei Computern und unterstützten Apps.

2 Batterien vom Typ AA sind vorinstalliert.

Harmony Hub

Smart Keyboard
Der Harmony Hub ist der Mittelpunkt der Harmony-Home-Entertainment-Steuerung. In der Nähe des Fernsehers, des Empfängers, der Spielekonsole oder anderer Geräte platziert, verwendet er Infrarot, Bluetooth, WLAN und die im Lieferumfang enthaltenen kabellosen USB-Empfänger, um Ihre verschiedenen Geräte zu steuern.

Da das Harmony Smart Keyboard Befehle über Harmony Hub übermittelt, muss der Hub stets eingeschaltet sein.

USB-Empfänger (x2)

USB-Empfänger   USB-Empfänger
Wenn eines Ihrer Geräte nicht Bluetooth-fähig ist, kann ein USB-Empfänger an den USB-Anschluss angeschlossen werden, um Texteingabe zu ermöglichen.

Die USB-Empfänger sind mit dem Hub über Funk verbunden und funktionieren in üblichen Wohnzimmer-Umgebungen und hinter Schranktüren.

Netzteil

Netzteil
Schließen Sie das Netzteil an Ihren Harmony Hub an. Der Hub benötigt rund 30 Sekunden, um hochzufahren.

Infrarot-Mini-Sender

Infrarot-Mini-Sender
Der Infrarot-Mini-Sender wird an der Rückseite des Hub angeschlossen und erweitert den Abdeckungsbereich für Infrarot-gesteuerte Geräte.

Verwenden Sie dies, wenn Ihr Unterhaltungssystem geschlossene Schränke hat und sich Ihre Geräte hinter Schranktüren befinden.

Die Verwendung des Infrarot-Mini-Senders ist möglicherweise nicht erforderlich, abhängig von Ihrer Einrichtung.

USB-Verlängerung

USB-Verlängerung
Das USB-Verlängerungskabel erleichtert das Einstecken des USB-Empfängers bei schlecht zugänglichem USB-Anschluss. Es kann auch verwendet werden, um die Reichweite des USB-Empfängers zu verbessern, wenn die Texteingabe-Reaktion schlecht ist.

Die Verwendung des Infrarot-Mini-Senders ist möglicherweise nicht erforderlich, abhängig von Ihrer Einrichtung.

USB-Kabel

USB-Kabel
Wenn Ihr Smartphone nicht Bluetooth LE-Technologie unterstützt, kann das USB-Kabel Harmony Hub mit Ihrem Computer verbinden, daher können Ihre Heim-WLAN-Anmeldedaten auf dem Hub gespeichert werden. Harmony Hub verwendet WLAN, um mit der Harmony-App zu kommunizieren, die für die Einrichtung sowie für zusätzliche Steuerung verwendet wird.

Die Verwendung des Infrarot-Mini-Senders ist möglicherweise nicht erforderlich, abhängig von Ihrer Einrichtung.

Nach oben

Funktionsdweise von Harmony Smart Keyboard

So funktioniert's

So funktioniert's

Smart Keyboard
Harmony Smart Keyboard kommuniziert mit Harmony Hub über Funk.
Smartphone
Harmony-App kommuniziert mit Harmony Hub über WLAN. Starten Sie eine Aktion auf dem Smart Keyboard oder der Harmony-App – alles bleibt synchron.
Smart Keyboard
oder  
Smartphone
Smart Keyboard kommuniziert mit Harmony Hub über Funk.

Harmony-App kommuniziert mit Harmony Hub über WLAN. Starten Sie eine Aktion auf dem Smart Keyboard oder der Harmony-App – alles bleibt synchron.
Pfeil
Pfeil
Harmony Hub
Harmony Hub ist der Mittelpunkt Ihres Harmony-Systems
Er empfängt Befehle vom Smart Keyboard oder der Harmony-App und gibt sie an Ihre verschiedenen Geräte weiter.
Pfeil
INFRAROT

Infrarot
Bluetooth

Bluetooth
USB-Empfänger

USB-Empfänger
WLAN

WLAN
 

Wie Harmony mit Ihren Geräten funktioniert

Mac oder PC
INFRAROT
oder
USB-Empfänger
Wenn Ihr Computer Bluetooth-Fähigkeiten hat, wird empfohlen, diese Methode für die Steuerung zu verwenden, damit die USB-Empfänger für Geräte verwendet werden können, die kein Bluetooth haben.

Wenn Ihr Computer kein Bluetooth hat, können Sie einen Harmony-USB-Empfänger anschließen.

Die Harmony-App führt Sie während des Einrichtungsprozesses durch das Hinzufügen und Pairing des Computers. Weitere Informationen zu:
Apple TV
Bluetooth + INFRAROT
Harmony Hub steuert Apple TV, indem sowohl eine Bluetooth-Verbindung für Texteingabe als auch Infrarot für das Ein-/Ausschalten verwendet werden.

Während der Einrichtung werden Sie aufgefordert, Ihr Apple TV einzuschalten, die Bluetooth-Verbindung im Apple TV-Menü auszuwählen und den Pairing-Prozess zu beginnen.

Für weitere Informationen, siehe: Harmony-Erfahrung mit Apple TV.

PlayStation 3
Bluetooth + USB-Empfänger
Harmony Hub steuert Playstation 3, indem sowohl eine Bluetooth-Verbindung für das Ein-/Ausschalten als auch der USB-Empfänger für die Texteingabe verwendet werden.

Für weitere Informationen, siehe: Harmony-Erfahrung mit Playstation 3
Xbox 360 / Xbox One
INFRAROT + USB-Empfänger
Harmony Hub steuert Xbox 360/One, indem sowohl Infrarot für das Ein-/Ausschalten als auch der USB-Empfänger für die Texteingabe verwendet werden. Sie benötigen möglicherweise das im Lieferumfang enthaltene USB-Verlängerungskabel, um den USB-Empfänger an der Xbox anzuschließen.

Achten Sie darauf, den Hub oder den IR-Minisender so nahe wie möglich vor die Xbox aufzustellen, da er ein starkes Signal benötigt, um korrekt zu funktionieren. Weitere Informationen zu:
Roku
WLAN
Harmony Hub kann Roku über Ihr Heim-WLAN steuern.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Roku eingeschaltet ist und sich im selben WLAN wie Ihr Telefon befindet. Die Harmony-App sucht während der Einrichtung nach diesem Gerät und führt Sie durch den Pairing-Prozess.

Für weitere Informationen, siehe: Harmony-Erfahrung mit Roku
Smart TVs
Bluetooth
oder
USB-Empfänger
Harmony Hub schaltet Ihr Smart TV über Infrarot ein und steuert es damit.

Abhängig von der Marke Ihres Fernsehers ist Harmony möglicherweise auch in der Lage, Texteingaben mit Bluetooth oder mit dem Harmony-USB-Empfänger durchzuführen.

Unter Informationen zu Ihrem Smart TV finden Sie weitere Hinweise.
Standard-Fernseher, AV-Empfänger, Kabelempfänger etc.
INFRAROT
Harmony Hub sendet Infrarot-Signale an Ihren Fernseher, AV-Empfänger, Kabel/Satelliten-Empfänger und an andere Home-Entertainment-Geräte.

Erfahren Sie, wo Sie am besten den Harmony Hub aufstellen.

Zusätzliche Tipps und Hinweise

  • Harmony Hub kann maximal zwei USB-Empfänger steuern. Wo immer möglich verwenden Sie Bluetooth-Pairing.
  • Müssen Sie weitere Geräte mit dem USB-Empfänger steuern? Sie können den USB-Empfänger zwischen Geräten verschieben.
    Harmony-App führt Sie durch diese Zuweisung während der Einrichtung.

Nach oben

Positionierung des Harmony Hub

Wählen Sie Ihren Schranktyp aus


Kontrollkästchen
Offene Schränke
Kontrollkästchen
Geschlossene Schränke

Positionierung des Harmony Hub

  • Positionieren Sie den Harmony Hub oben auf Ihren Schrank oder in ein offenes, großräumiges und hindernisfreies Regal.
  • Infrarot-Signale vom Hub werden von Wänden und anderen Oberflächen reflektiert, bevor sie Ihre Geräte erreichen. Eine direkte Sichtlinie ist im Allgemeinen nicht erforderlich.
Offene Schränke
  • Positionieren Sie den Harmony Hub oben auf Ihren Schrank oder in ein offenes, großräumiges und hindernisfreies Regal.
  • Infrarot-Signale vom Hub werden von Wänden und anderen Oberflächen reflektiert, bevor sie Ihre Geräte erreichen. Eine direkte Sichtlinie ist im Allgemeinen nicht erforderlich.
Geschlossene Schränke
  • Platzieren Sie den Harmony Hub innerhalb des Schranks, auf oder neben dem Großteil Ihrer Geräte.
  • Infrarot-Signale vom Hub werden von Wänden und anderen Oberflächen reflektiert, bevor sie Ihre Geräte erreichen. Eine direkte Sichtlinie ist im Allgemeinen nicht erforderlich.
  • Schließen Sie den Infrarot-Mini-Sender an der Rückseite des Hub an und positionieren Sie ihn oben auf Ihrem Schrank, damit er Infrarot-Signale an Ihren Fernseher senden kann.



 

Hochfahren des Harmony Hub

Harmony Hub ein-/ausschalten
  • Stecken Sie das mitgelieferte Netzteil in den Harmony Hub. Der Hub benötigt rund 30 Sekunden, um hochzufahren.
 



Hochfahren des Harmony Smart Keyboard

Schutzstreifen herausziehen
  • Ziehen Sie die Batterie-Schutzstreifen auf der Rückseite Ihrer Tastatur heraus.
 


Ein/Aus
 



Nach oben

Herunterladen der Harmony-App und WLAN-Einrichtung

WLAN-Einrichtung

Wählen Sie des Typ Ihres Telefons oder Tablets aus

Kontrollkästchen
Apple iPhone oder iPad

Wählen Sie Ihr Modell aus
  • iPhone 4S oder später
  • iPhone 4 oder früher
  • iPad 3 oder iPad mini
  • iPad 1 oder 2
Kontrollkästchen
Android-Telefon oder Tablet

Verbinden Sie Harmony Hub mit Ihrem Heim-WLAN

  1. Besuchen Sie Apple App Store oder Google Play und suchen Sie nach der Harmony-App.  
     Apple Store
  2. Starten Sie die App und wählen Sie Fortfahren.
  3. Wählen Sie unten auf dem Bildschirm Neue Fernbedienung einrichten.
  4. Befolgen Sie auf den verschiedenen Bildschirmen die Anweisungen:
    • Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auf Ihrem iPhone aktiviert ist.
    • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Telefon ist mit dem WLAN verbunden ist.
    • Vergewissern Sie sich, dass Harmony Hub eingeschaltet ist.
    • Drücken Sie die Taste Pairen/Zurücksetzen auf der Rückseite des Harmony Hub.
    • Die Harmony-App sollte Harmony Hub nach einigen Sekunden finden.

      Gibt es Probleme?  Weitere Hinweise finden Sie in unserem Support-Artikel:
      Die Harmony-App erkennt den Harmony Hub nicht.
  5. Nachdem Ihr Telefon und Harmony Hub über Bluetooth gepairt wurden, werden Sie aufgefordert, Ihre WLAN-Anmeldedaten einzugeben.
  6. Geben Sie Harmony Hub einen Namen wie „Wohnzimmer“.
  7. Nach dem Verbinden mit dem WLAN können Sie mit dem Einrichten fortfahren. Fortsetzen.
Telefon
Laden
Diese iPhone- oder iPad-Generation unterstützt kein WLAN, das direkt vom Telefon aus eingerichtet wird; es kann allerdings mithilfe Ihres Mac- oder Windows-Computers konfiguriert werden.
  1. Besuchen Sie setup.myharmony.com mit Ihrem Notebook- oder Desktop-Browser.
  2. Wenn Sie bereits eine Harmony-Fernbedienung oder ein myharmony.com-Konto haben, melden Sie sich an. Anderenfalls wählen Sie Konto erstellen.
  3. Sie werden aufgefordert, das Harmony-Browser-Plug-In und Microsoft Silverlight zu installieren.

    Gibt es Probleme?  Weitere Hinweise finden Sie in unserem Support-Artikel:
    Fehlerbehebung für Myharmony.com-Plug-In oder weißes Display
  4. Verbinden Sie Harmony Hub über das mitgelieferte USB-Kabel mit Ihrem Computer.

    Gibt es Probleme?  Weitere Hinweise finden Sie in unserem Support-Artikel:
    Die Harmony-Fernbedienung wird vom Computer nicht erkannt
  5. Sie werden aufgefordert, Ihre WLAN-Anmeldedaten einzugeben.
  6. Geben Sie Harmony Hub einen Namen wie „Wohnzimmer“.


Nach dem Verbinden mit dem WLAN können Sie mit dem Einrichten über Ihr iPhone fortfahren.
  1. Besuchen Sie Apple App Store und installieren Sie die Harmony-App.
  2. Starten Sie die App und wählen Sie Fortfahren.
  3. Harmony Hub wird mit dem von Ihnen bereitgestellten Namen aufgelistet.
    Klicken Sie auf Einrichten zum Fortfahren.
Notebook
Landing-Page
  1. Besuchen Sie Google Play und installieren Sie die Harmony-App.
  2. Starten Sie die App und wählen Sie Fortfahren.
  3. Wählen Sie unten auf dem Bildschirm Neue Fernbedienung einrichten.
  4. Befolgen Sie auf den verschiedenen Bildschirmen die Anweisungen:
    • Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auf Ihrem Telefon aktiviert ist.
    • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Telefon ist mit dem WLAN verbunden ist.
    • Vergewissern Sie sich, dass Harmony Hub eingeschaltet ist.
    • Drücken Sie die Taste Pairen/Zurücksetzen auf der Rückseite des Harmony Hub.
    • Die Harmony-App sollte Harmony Hub nach einigen Sekunden finden.

      Gibt es Probleme?  Weitere Hinweise finden Sie in unserem Support-Artikel:
      Die Harmony-App erkennt den Harmony Hub nicht.
  5. Nachdem Ihr Telefon und Harmony Hub über Bluetooth gepairt wurden, werden Sie aufgefordert, Ihre WLAN-Anmeldedaten einzugeben.
  6. Geben Sie Harmony Hub einen Namen wie „Wohnzimmer“.
  7. Nach dem Verbinden mit dem WLAN können Sie mit dem Einrichten fortfahren. Fortsetzen.
Telefon
Laden

Nach oben

Ihre Geräte und Aktionen einrichten

Einrichtung des Smart Keyboard

  1. Wenn Sie bereits eine Harmony-Fernbedienung oder ein myharmony.com-Konto haben, melden Sie sich an. Anderenfalls wählen Sie Konto erstellen.
  2. Sie werden durch mehrere Bildschirme geführt, die Ihnen die Funktionsweise des Harmony Smart Keyboard erklären.
  3. Wenn Sie bereits eine Harmony-Fernbedienung haben und ihre Geräte und Aktionen importieren möchten, können Sie sie auf Ihr neues Smart Keyboard kopieren. Wenn Sie keine Harmony-Fernbedienung haben, wählen Sie Neues Setup.
  4. Geben Sie die Hersteller- und Modellnummer für Ihren Fernseher ein.
  5. Die Harmony-App testet Ihren Fernseher um sicherzustellen, dass er gesteuert werden kann.
  6. Sie werden aufgefordert, weitere Geräte hinzuzufügen. Dies bewirkt Folgendes:
    • Das Gerät wird gestestet um sicherzustellen, dass es richtig funktioniert.
    • Ein Pairing der benötigten Geräte wird durchgeführt.
    • Eine Harmony-Aktion wird erstellt, damit Sie eine Gruppe von Geräten steuern können.
    • Eine Liste der bevorzugten Kanäle wird erstellt.
  7. Schließlich werden sie in der Lage sein, bis zu 6 Aktionstasten auf Ihrem Harmony Smart Keyboard anzupassen.
  8. Fertig! Erfahren Sie mehr über die Verwendung des Smart Keyboard.
Telefon
Laden
Telefon
Laden

Nach oben

Erfahren Sie mehr über die Merkmale Ihres Smart Keyboard

Merkmale des Smart Keyboard

Verwenden des Smart Keyboard

Scrollen Sie oder klicken Sie auf das Smart Keyboard für weitere Informationen.
Merkmale des Smart Keyboard

Schalten Sie die Tastatur mit diesem Schalter ein oder aus. Wenn sie ausgeschaltet ist, kann die Harmony-App weiterhin Ihr Unterhaltungssystem steuern.

Wenn sie in Kombination mit der Fn-Taste verwendet werden, können die farbigen Tasten PS3, Xbox und einige DVR-Menüs von Kabel-/Satellitenempfängern navigieren.

Diese Tasten können mithilfe der Harmony-App angepasst werden und haben spezielle Funktionen, abhängig von der von Ihnen gewählten Aktion.

Harmony-Aktionstasten bieten mit einer Berührung Zugriff auf 6 verschiedene Aktionstasten, 3 mit kurzem und 3 mit längerem Drücken.

Zeigen Sie von der Harmony-App aus einen verbundenen Computer auf Ihrem Fernseher an oder wählen Sie eine Aktion wie „Fernsehen“ bzw. „Film wiedergeben“ oder sonst eine von Ihnen erstellte benutzerdefinierte Aktion.

Aktionstasten

Das Trackpad navigiert angeschlossene Computer und/oder Spielekonsolen-/Smart TV-Apps, die die Maus-Navigation unterstützen.

Verwenden Sie zwei Finger, um Webseiten nach oben und unten zu scrollen und tippen Sie zum Klicken. Falls Sie Windows 8 verwenden®, werden Edge-Gesten unterstützt.

Die Windows-Taste fungiert auch als Menütaste auf Geräten wie PS3 und Xbox bzw. als Befehlstaste auf Mac-Computern.

Windows-Taste

Greifen Sie schnell auf 3 häufig verwendete Tasten zu. Sie können mit der Harmony-App weiter angepasst werden und sind sind für jede Aktion spezifisch.

DVR-Tasten

Wenn Sie das Smart Keyboard mit beiden Händen halten, können Sie Ihren rechten Daumen auf dem Trackpad verwenden, während Sie diese leicht erreichbare zusätzliche Linksklick-Taste mit Ihrer linken Hand bedienen.

Linksklick-Taste

In Kombination mit der Fn-Taste können Sie auch „Bild auf/ab“ auf Ihrem Computer oder „Kanal +/Kanal -“ auf Ihrem Empfänger verwenden.

Richtungsblock-Tasten

Drücken Sie die Aus-Taste, um alle Ihre Unterhaltungsgeräte auszuschalten.

Tipp:  Wenn Sie zwischen zwei Aktionen wechseln, brauchen Sie die Aus-Taste nicht zu drücken. Harmony merkt sich, was bereits eingeschaltet ist und ändert nur das, was erforderlich ist.

Aus-Taste
Zeigen Sie statt dessen eine Liste der Smart Keyboard-Merkmale an.
Kehren Sie zum ursprünglichen Bild der Smart Keyboard-Merkmale zurück.

Harmony-Aktionstasten
Aktionstasten
Harmony-Aktionstasten bieten mit einer Berührung Zugriff auf 6 verschiedene Aktionstasten, 3 mit kurzem und 3 mit längerem Drücken.

Zeigen Sie von der Harmony-App aus einen verbundenen Computer auf Ihrem Fernseher an oder wählen Sie eine Aktion wie „Fernsehen“ bzw. „Film wiedergeben“ oder sonst eine von Ihnen erstellte benutzerdefinierte Aktion.
Harmony-Aus-Taste
Aus-Taste
Drücken Sie die Aus-Taste, um alle Ihre Unterhaltungsgeräte auszuschalten.

Tipp:  Wenn Sie zwischen zwei Aktionen wechseln, brauchen Sie die Aus-Taste nicht zu drücken. Harmony merkt sich, was bereits eingeschaltet ist und ändert nur das, was erforderlich ist.
Kabel/Satellit-Schnelltasten
DVR-Tasten
Greifen Sie schnell auf 3 häufig verwendete Tasten zu. Sie können mit der Harmony-App weiter angepasst werden und sind sind für jede Aktion spezifisch.
Richtungsblock-Tasten
Richtungsblock-Tasten
Der Richtungsblock wird verwendet, um Bildschirmmenüs zu navigieren.

In Kombination mit der Fn-Taste können Sie auch „Bild auf/ab“ auf Ihrem Computer oder „Kanal +/Kanal -“ auf Ihrem Empfänger verwenden.
Playstation und farbige Tasten
Farbige Tasten
Wenn sie in Kombination mit der Fn-Taste verwendet werden, können die farbigen Tasten PS3, Xbox und einige DVR-Menüs von Kabel-/Satellitenempfängern navigieren.

Diese Tasten können mithilfe der Harmony-App angepasst werden und haben spezielle Funktionen, abhängig von der von Ihnen gewählten Aktion.
Trackpad
Trackpad
Das Trackpad navigiert angeschlossene Computer und/oder Spielekonsolen-/Smart TV-Apps, die die Maus-Navigation unterstützen.

Verwenden Sie zwei Finger, um Webseiten nach oben und unten zu scrollen und tippen Sie zum Klicken. Falls Sie Windows 8 verwenden®, werden Edge-Gesten unterstützt.
Linker Mausklick
Linksklick-Taste
Wenn Sie das Smart Keyboard mit beiden Händen halten, können Sie Ihren rechten Daumen auf dem Trackpad verwenden, während Sie diese leicht erreichbare zusätzliche Linksklick-Taste mit Ihrer linken Hand bedienen.
Windows-Taste
Windows-Taste
Die Windows-Taste fungiert auch als Menütaste auf Geräten wie PS3 und Xbox bzw. als Befehlstaste auf Mac-Computern.
Ein-/Ausschalter
Ein/Aus
Schalten Sie die Tastatur mit diesem Schalter ein oder aus. Wenn sie ausgeschaltet ist, kann die Harmony-App weiterhin Ihr Unterhaltungssystem steuern.

Zusätzliche Tipps

  • Sie verwenden keinen USB-Empfänger? Lagern Sie ihn sicher im Batteriefach Ihrer Tastatur.
  • Möchten Sie eine Ihrer Tasten anpassen? Weitere Hinweise finden Sie in unserem Support-Artikel: Anpassen der Tasten auf Ihrem Smart Keyboard
Tipp:  Damit Ihre Harmony mit Ihren Geräten synchronisiert bleibt, sollten Sie es vermeiden, Ihren Fernseher, Satellitenempfänger und andere Geräte manuell ein- und auszuschalten oder die Originalfernbedienung zu verwenden.

Verwenden der Harmony-App

Telefon
Laden

Hilfe

Falls Ihre Geräte einmal nicht mehr synchronisiert sind, wenn Sie eine Aktion vom Smart Keyboard aus starten, können Sie dies mit der Harmony-App-Hilfefunktion korrigieren.

Navigieren Sie zu Menü > Einstellungen > Hilfe und tippen Sie auf die Ein/Aus- und/oder Eingang-Tasten bei den nicht synchronisierten Geräten.


Eingang

Zusätzlich zum Zugriff auf alle Befehle für Aktionen und Geräte stellt die Harmony-App Sondertasten für den Zugriff auf Ihre bevorzugten TV- und Roku-Kanäle bereit.


Soft-Tastatur

Die Harmony-App bietet dieselben Vorteile der Texteingabe wie das Smart Keyboard. Wenn ein Gerät in Ihrer aktuellen Aktion für die Texteingabe eingerichtet ist, erscheint das Tastatur-Symbol in der Harmony-App. Tippen Sie darauf, um die Soft-Tastatur anzuzeigen. Während Sie Text eingeben werden die Zeichen in der Harmony-App angezeigt, damit Sie sie auf Richtigkeit überprüfen können.


Einstellungen und Anpassung

Die Harmony-App führt Sie nicht nur durch die Ersteinrichtung, sondern stellt auch einen vollständigen Zugriff auf alle Ihre Kontoeinstellungen und Anpassungsoptionen bereit.

Navigieren Sie zu Menü > Einstellungen > Aktionen und Geräte bearbeiten, um Folgendes durchzuführen:
  • Ein Gerät hinzufügen oder entfernen
  • Aktionseinstellungen ändern
  • Die Tasten auf Ihrem Harmony Smart Keyboard anpassen. Weitere Infos
  • Erstellen Sie eine Reihe von Befehlen oder ein Makro. Weitere Infos
Navigieren Sie zu Menü > Bearbeiten auf dem jeweiligen Bildschirm, um die verfügbaren Optionen zu sehen.


Nach oben

Fehlerbehebung und Tipps

War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback hilft uns, diese Website zu verbessern. Vielen Dank.